bergmann-engel-50e173ec4946b.jpg

Bergmann & Engel, 1 Paar

Gesamthöhe Engel 30 mm

Artikelnummer: 0848
Verkaufspreis inkl. Preisnachlass
Verkaufspreis:33,00 €
Preisnachlass
  • Gesamthöhe Engel 30 mm
  • hanbemalt, aus Hartholz
  • handgefertigtes, traditionelles Leuchterpaar nach erzgebirgischem Vorbild
  • Arme, Flügel und Kerzen sind sauber angeleimt
  • mit kleinem Geschenkkarton


Achtung! Kein Spielzeug. Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.

 

Diese bekanntesten Symbolfiguren der erzgebirgischen Weihnacht sind heute untrennbar miteinander verbunden.

Um 1850 lieferten die ersten Inspirationen für den hölzernen Lichterbergmann die aus Zinn gefertigten Knappenfiguren, die in der Kirche als Altarkerzenträger dienten. Auf vielfältige Art und Weise wurden sie nachgestaltet – geschnitzt oder gedrechselt, als Steiger oder Häuer.
Auch den Lichterengel führte es in seiner langen Kulturgeschichte vom Kirchenraum in die erzgebirgische Weihnachtsstube und so an die Seite des Bergmannes. Er symbolisiert das tiefe emotionale Verhältnis des Bergmannes zum Licht und den Segen, den dieser bei seiner Arbeit unter Tage benötigt.

Ein schöner Brauch wird sich zu diesen beiden Figuren im Erzgebirge erzählt:

In den kleinen Fenstern der Bergmannshäuser soll für jedes Kind eine Figur gestanden haben – ein Engel für ein Mädchen, ein Bergmann für einen Jungen.